Taizé-Gebet 1.2.2020

Unter dem Titel "Finde dein Licht" öffnen auch in diesem Jahr wieder viele Klosterorte in ganz Westfalen-Lippe ihre Pforten und laden Besucher ein - mittlerweile zum dritten Mal seit 2018. An der westfalenweiten Aktion, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) koordiniert, beteiligen sich in diesem Jahr 31 Klöster.

Rund um das Fest Darstellung des Herrn, oder auch „Mariä Lichtmess“, das am 2. Februar gefeiert wird, bieten sie Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen, Workshops, Gottesdienste und Gebetszeiten an. (Weitere Infos: https://www.klosterlandschaft-westfalen.de/de/finde-dein-licht/)

In diesem Rahmen haben wir am 1. Februar in unserer Klosterkirche ein Taizé-Gebet in unserer stimmungsvoll gestalteten Klosterkirche angeboten und mit vielen Mitbetenden Christus, DAS Licht gefeiert!

Drucken