+49 (0)5252 9650-0    |    info@missionshausneuenbeken.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

+ Sr. Philothea Willmes

Geht in alle Welt und seid meine Zeugen! (Gottesloblied)

Im Alter von 91 Jahren starb heute (16.07.2021) unsere  Schwester M. Philothea Willmes CPS                      

Schwester Philothea war nach ihrer Ordensprofess gut 11Jahre als Lehrerin auf verschiedenen unserer Stationen in Ostafrika eingesetzt. 1967 kehrte sie nach Europa zurück, übernahm den Dienst als Lehrerin in der Missionsschule, war später Haus-oberin im Missionshaus Neuenbeken und danach in unserem damaligen St. Josefskrankenhaus in Paderborn. 1978 wurde ihr die Verantwortung als Provinzoberin der Deutschen Provinz übertragen. Von 1986 bis 1998 war sie Teil des Generalrates in Rom. In Simbabwe leitete sie 1 ½ Jahre übergangsweise die dortige Ordensprovinz. Von 2000 bis 2007 war sie nochmals Oberin im St. Josefskrankenhaus. 

Sr. Philothea war durch und durch Missionarin. Ihre Lebenserinnerungen beschloss sie mit den Worten:

„Mit Dankbarkeit auf die Vergangenheit schauen, leidenschaftlich die Zukunft leben,

voll Hoffnung an der Zukunft bauen.

Deo gratias!“

Drucken E-Mail

Freundeskreis alter Musik

Wie schon seit vielen Jahren durften wir auch in diesen Tagen den „Freundeskreis alter Musik“ in unserem Gästehaus beherbergen, die sich hier jeweils für einige Tage treffen, um auf mittelalterlichen Blasinstrumenten Musikstücke zu proben, die sie dann vorführen. Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen war eine Aufführung in Kirchenräumen, wie sonst üblich, nicht möglich. So erfreuten wir uns im Missionshaus an einer Kostprobe in unserem Innenhof.

Drucken E-Mail

Missionsmuseum wieder geöffnet

Unser Missionsmuseum ist wieder geöffnet!
Ab diesem Wochenende (11./12.7.2021) öffnen wir wieder parallel zum Klostercafé samstags und sonntags von 14.30h-17.00h unser Missionsmuseum. Herzlich willkommen!

Drucken E-Mail

Schützenbesuch

26.06.2021

Auch wenn das diesjährige Schützenfest leider noch einmal Corona-bedingt noch einmal ausfallen muss, haben wir im Missionshaus doch „hohen Besuch“ durch Oberst Norbert Franke und Oberstleutnant Andreas Schaefers, sowie Medienoffizier Holger Röhren erhalten, die uns mit einem wunderschönen Blumenstrauß Grüße von der Schützenkompanie überbrachten, über die wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Gemeinsam – Schützen und Schwestern – hegen die Hoffnung, im nächsten Jahr wieder das Schützenfest feiern zu können und nach der „alten Tradition“ das Königspaar und den Hofstaat am Schützenfestmontag bei uns im Klosterhof zur Parade begrüßen zu können. Horrido smile!

Drucken E-Mail

Gutes aus der Paramentik

24.6.2021: Eine Delegation der Schützenbruderschaft aus Schloss Neuhaus nahm am 23. Juni 2021 von Frau Andrea Wulf, der Verantwortlichen in der Paramentenwerkstatt im Missionshaus Neuenbeken, die restaurierte Fahnen ihres Vereins in Empfang. Man traf sich vor dem Franz Pfanner Haus im Missionshaus Neuenbeken, in dem die Paramentenwerkstatt ist. Mit vielen Stunden geduldiger Handarbeit durch die Stickerinnen wurde aus alt = neu.
Die Schützen nahmen die „neue“ Fahnen mit Freude entgegen und betonten, wie wichtig es ist, Werte zu erhalten. Frau Wulf gab fachkundig Auskunft zu Arbeitsstunden, Material und Pflege der Fahnen. Ein Dank ging an unsere Stickerinnen für die gute Arbeit, aber auch an Herrn Daniel Sieveke MdL, der ebenfalls anwesend war, für den „Heimatscheck“. Mit dem Heimatscheck werden Vereine finanziell unterstützt, wenn sie einem Handwerksbetrieb einen Auftrag erteilen. Sr. Angelika Hellbach bedankte sich im Namen der Missionsschwestern sowohl bei den Schützen, als auch bei Herrn Sieveke, denn durch die Heimatschecks können Arbeitsplätze erhalten bleiben und kleine Handwerksbetriebe besser durch die Corona Pandemie kommen.

Drucken E-Mail

Kontakt zu uns

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)missionshausneuenbeken.de
oder rufen Sie uns an unter 05252 9650-0

Vielen Dank!


Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretioso Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum

Herausgeber:

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Kongregation der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut
CPS = Congregatio Pretiosio Sanguine

Missionshaus Neuenbeken
Alte Amtsstr. 64
33100 Paderborn

Tel:  05252/9650-0
Fax:  05252/9650-600

Impressum vollständig ....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.